Am Puls Deutschlands
Am Puls Deutschlands

Am Puls Deutschlands

Reportage-Reihe für das ZDF • 9 Folgen a 30-45 Minuten

Am Puls Deutschlands ist ein Reportageformat mit Jochen Breyer, entwickelt von uns für das ZDF.Die Grundidee ist, nicht über Menschen zu reden, sondern mit ihnen. Am Anfang steht ein Aufruf in den sozialen Medien, verknüpft mit einem Hashtag: #wasmichandeutschlandstört #wasfürmichdeutschist #wasdiepolitikfalschmacht #wasmirEuropabringt

Tausende Mails, Tweets und Facebook-Posts erreichen uns nach einem Aufruf. Mit vielen kommen wir ins Gespräch. Etwa sechs bis acht Menschen besuchen wir schließlich mit der Kamera. Aus diesen Stimmen entsteht schließlich eine mal 30-, mal 45minütige Reportage, die Deutschland seit dem Sommer 2017 regelmäßig den Puls fühlt.

Für seine Arbeit als Reporter der Reihe wurde Jochen Breyer 2019 für den Deutschen Fernsehpreis nominiert.


Am Puls Deutschlands – #5Jahrewirschaffendas

Im September 2015 sagt Angela Merkel den Satz, der polarisiert: „Wir schaffen das“. Fast fünf Jahre später möchte ZDF-Moderator Jochen Breyer zusammen mit den Menschen in ganz Deutschland eine Bilanz ziehen: Haben wir es denn geschafft? Was läuft gut, was läuft noch nicht gut? Und wie hat die Debatte damals die Gesellschaft verändert?

Zum neunten Mal fühlt Jochen Breyer zusammen mit uns den Puls Deutschlands und möchte mit Kritikern und Befürwortern ins Gespräch kommen.


Am Puls Deutschlands – #wiemichCoronazermürbt

Acht Wochen lang steht in Deutschland im Frühjahr 2020 das Leben still. Die Corona-Pandemie hat das Leben von vielen erschüttert. Der Weg zurück in die Normalität, das zeigt sich schnell, wird viel länger dauern, als alle erwartet haben.

Wir wollen zusammen mit Jochen Breyer wissen, was die Menschen in dieser Situation bewegt und welche Folgen Corona für sie langfristig hat. Manche machen sich Sorgen um die Kinder und deren Existenzen. Andere sind mit den verordneten Maßnahmen nicht einverstanden. Eines wird auf Jochen Breyers Reise besonders deutlich: Vor Corona sind nicht alle gleich.


Am Puls Deutschlands – #wasmichamKlimastreitnervt

Wieder einmal hat sich Jochen Breyer auf eine Reise begeben, um Deutschland den Puls zu fühlen. Unter dem Hashtag #wasmichamklimastreitnervt diskutieren Tausende. Die Politik tue zu wenig, finden die Einen – Andere wollen sich nichts verbieten lassen.

Jochen Breyer trifft die Menschen persönlich und in den Begegnungen wird klar, wie wichtig der Beitrag jedes Einzelnen für den Schutz des Klimas ist. Gleichzeitig können wir eine globale Krise wie die Klimakrise nur gemeinsam bewältigen. Dass dies möglich ist, zeigen auch die Maßnahmen, die während unseren Dreharbeiten gegen die Ausbreitung von Covid-19 plötzlich in Kraft treten und die von vielen Menschen mitgetragen werden.


Am Puls Deutschlands – #unsereFreiheit

2019 war der 30. Jahrestag des Mauerfalls und der 70. Jahrestag des Grundgesetzes. Deswegen entscheidet sich das ZDF etwas zu machen, was bis dato einmalig ist. Über 171 Tage gibt es nur einen einzigen Schwerpunkt im ZDF-Programm, der Mediathek und den sozialen Medien unter dem #unsere Freiheit.

Als großes Finale der Kampagne steht eine neue Ausgabe unserer Reportage-Reihe „Am Puls Deutschlands“. Für die Reportage besuchen wir gemeinsam mit Jochen Breyer einige der Personen, die sich vorher zu dem Thema gemeldet haben, um mit Ihnen über ihre Freiheit zu sprechen.


Am Puls Deutschlands – #wasMichImOstenStoert

Was sollte im Osten Deutschlands anders laufen? Was stört die Menschen, was wünschen sie sich von der Politik? Das wollen wir gemeinsam mit Jochen Breyer vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen 2019 wissen.

In tausenden Nachrichten kristallisiert sich eine Sache stark heraus: Viele fühlen sich falsch dargestellt, über einen Kamm geschoren, vom "arroganten Westen" als "Jammer-Ossis" abgestempelt. Jochen Breyer trifft manche von ihnen und horcht nach.


Am Puls Deutschlands – #wasmirEuropabringt

Was erwarten die Menschen von Europa und von der Europawahl? Profitieren sie von der Union oder hemmt diese sie? Vor der Europawahl fühlen wir gemeinsam mit Jochen Breyer den Deutschen erneut den Puls und sammeln die Geschichten der Bürgerinnen und Bürger dazu ein.

Dabei geht es immer um ganz persönliche Geschichten rund um Europa. Das, was die Menschen bewegt ist Thema der Doku – Ausgang: offen.